Rollz Flex Rollator mit großer Tasche in mattschwarz

Rollz Flex in Mattschwarz

Das Rollatoren-Sortiment von Rollz wurde erweitert. Ab Mitte September 2019 ist der Rollz Flex auch in mattschwarz erhältlich: der Rollz Flex matt black.

Diese Version mit einem mattschwarzen Rahmen kann Anfang Oktober online bei Saljol bestellt werden. Er wird nach und nach auch in Sanitatshäusern in Deutschland und Österreich erhältlich sein. „Die Kunden lieben den Rollz Motion² in mattem Schwarz. Deshalb haben wir uns entschieden, den Rollz Flex Rollator jetzt auch in dieser Farbe herauszubringen“, sagt Geschäftsführer Arjan Muis.

Thomas Appel, Geschäftsführer von Saljol und Rollz Flex Vertreter in Deutschland und Österreich: „Wir finden den Rollz Flex absolut super! Es gibt keinen Rollator der so flexibel ist, und dabei gleichzeitig so viel Transport-Volumen bietet. Einmal richtig vorgeführt, öffnet er die Herzen der Kunden. Das Design ist jung und frech – wie ein schicker Baby-Buggy!“

Diese moderne mattschwarze Rahmenfarbe ist mit einer Tasche in den Farben denim grey oder bright purple erhältlich. Zusätzlich haben Sie die Wahl zwischen klassischen Bremsen oder Feststell-Flipbremsen.

Der Rollz Flex ist seit 2016 auf dem Markt. Die Version mit dem weißen Rahmen bleibt verfügbar.
 

Ein Inkognito-Hilfsmittel

 
Dieser moderne Design-Rollator wurde so entwickelt, dass er so wenig möglich aussieht wie ein Hilfsmittel, während er ein sehr sicherer und stabiler Rollator ist. Der Rollz Flex in Mattschwarz lässt sich bequem manövrieren, sogar mit voller Tasche.

Die Hinterräder dieses Rollators ragen weniger weit nach hinten. Dadurch wird die Stolpergefahr verringert. Und der nach vorne gerichteten, höhenverstellbare Schiebegriff sorgt für ein angenehmes aufrechtes Gehen.

 

Rollz Flex matt black design rollator



×