Auf einen Stuhl setzen

Für Rollator-Benutzer kann das hinsitzen eine anstrengende Mission sein. Es kann sein, dass Sie Sich öfters pro Tag in so einer Situation finden. Darum ist es wichtig um zu lernen, um es so einfach und sicher möglich zu gestalten.

Dies ist die vierte Lektion in einer Serie von sechs Rollator-Fahrstunden für drin.

Zuhause ist es immer besser einen hohen Stuhl zu besitzen mit hohen angenehmen Armstützen. Aber bei Freunden, der Familie oder unterwegs, haben Sie nicht immer eine Wahl. Dabei brauchen Sie viel Aufmerksamkeit wenn Sie Sich hinsetzen.

Setzen Sie sich von Ihrem Rollator aus folgendermaßen hin:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Sitzplatz hin.
  2. Sobald Sie nah genug sind, drehen Sie Sich mit dem Rollator um und gehen ein kleines Stück zurück, bis Sie die Kante des Sitzes an Ihren Beinen spüren
  3. Stellen Sie die Feststellbremse fest. Stellen Sie Sich nun aufrecht, mit dem Rücken zum Stuhl zwischen den Rollator und den Sitzplatz. Mit den Händen halten Sie Sich immer noch an den Haltegriffen des Rollators fest.
  4. Fühlen Sie mit einer Hand nach hinten, bis Sie eine der Armlehnen zu fassen bekommen. Danach machen Sie das gleiche mit der anderen Hand und greifen die andere Armlehne. (Sie haben einen Stuhl ohne Armlehne? Fühlen Sie nach dem Sitz hinter Ihnen und stützen Sie sich mit der Hand darauf ab zum Hinsetzen.)
  5. Beugen Sie Sich nach vorn und lassen Sie Sich langsam auf den Sitz hinunter, während Sie sich mit den Händen an den Armlehnen festhalten.
  6. Sitzen Sie bequem? Lösen Sie die Feststellbremse Ihres Rollators und parken Sie ihn neben Ihrem Sitz, oder bitten Sie jemanden, ihn sicher irgendwo anders abzustellen.

 

           

 

 Rollz-Physiotherapeutin, Anne-Wil Siegmund:

“Ich nenne das immer rückwärts einparken, da man sich nach hinten bewegt und eigentlich nicht zum Stuhl schaut. Manche Leute finden das etwas beängstigend, vor allem wenn sie Probleme mit dem Umdrehen haben. Wie kann ich mir sicher sein, dass ich mich tatsächlich direkt vor dem Stuhl befinde und nicht auf dem Hosenboden lande?
Tatsächlich müssen Sie den Stuhl gar nicht sehen. Sie können den Sitz hinten an Ihren Beinen spüren. Dann können Sie einfach mit einer Hand nach hinten fassen. Sie müssen nicht zwangsläufig über Ihre Schulter schauen. Es ist in der Regel natürlich bequemer und einfacher, wenn Sie einen etwas höheren Stuhl und möglichst auch einen mit Armlehnen haben.”

Behalten Sie unsere Website im Auge für die nächste Lektion: Über Schwellen gehen.

Lesen Sie mehr Blogs:


×