Datenschutzerklärung

 

Rollz International ist ein niederländisches Unternehmen, das Rollatoren seiner eigenen Marke herstellt und über Einzelhändler und Vertreter im In- und Ausland und innerhalb der Niederlande direkt über seinen eigenen Webshop verkauft. Darüber hinaus vermarktet Rollz die Marke Rollz weltweit.

 

Rollz verwendet Ihre personenbezogene Daten niemals ohne Erlaubnis für andere Zwecke als die, für die Sie diese Daten zur Verfügung gestellt haben. Rollz respektiert Ihre Privatsphäre, daher behandeln wir Ihre persönlichen Daten sorgfältig. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Rollz alle Informationen verwendet und schützt, die Sie zur Verfügung stellen, wenn Sie diese Website nutzen oder sich anderweitig mit uns in Verbindung setzen. Rollz verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Auch wenn Sie bestimmte Informationen zur Verfügung stellen, mit denen Sie bei der Nutzung dieser Website identifiziert werden, können Sie sicher sein, dass diese Informationen nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

 

Lesen Sie diese Erklärung aufmerksam durch, um zu verstehen, wie Rollz Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und weitergeben kann. Die Begriffe „wir“, „uns“ oder „Rollz“ beziehen sich auf Rollz International.

 

Welche Daten sammelt Rollz?

 

Wenn Sie auf unseren Seiten ein Webformular ausfüllen, eine Bestellung aufgeben, Ihr Produkt registrieren, sich als Rollz-Botschafter anmelden, einen Newsletter abonnieren, auf Werbemaßnahmen reagieren, einen Garantieanspruch geltend machen oder uns einfach anrufen, können wir folgende Informationen sammeln:

 

• Ihr Name;
• Ihre Kontaktdaten, einschließlich E-Mail-Adresse;
• Informationen über Rollz-Produkte, die Sie besitzen;
• der Händler, bei dem Sie Ihr Produkt gekauft haben;
• andere Informationen, die für den bestmöglichen Service und für Kundenbefragungen und / oder Angebote relevant sind.

 

Was macht Rollz mit den gesammelten Informationen?

 

Wir benötigen diese Informationen, um die Bedürfnisse von Kunden und Rollz interessierten Konsumenten zu verstehen und Ihnen einen besseren Service zu bieten, insbesondere aus folgenden Gründen:

 

• Um die Rollz-Produkte liefern und die Auslieferung unterstützen zu können, damit unsere Kunden mit ihren Rollz-Produkten die bestmögliche Erfahrung haben.
• Um auf Kundenanfragen und -kommentare zu reagieren, Reparaturen durchzuführen und Service für Verbraucher und Händler bereitzustellen.
• Um Analysen durchzuführen um Produkte, Website-Angebote und Dienstleistungen zu verbessern.
• Um Ihnen Post oder E-Mails oder Newsletter zu senden und sie zu personalisieren.

 

Manchmal teilen Kunden zusätzliche persönliche Daten per Post oder Telefon oder anderweitig.
Diese Daten werden nur erfasst, wenn sie notwendig sind um Sie weiter zu unterstützen. Sie werden so lange wie nötig aufbewahrt.

 

Wie lange speichert Rollz personenbezogene Daten?

 

Rollz verarbeitet personenbezogene Daten so lange, wie es für den Zweck, für den die Daten verwendet werden, erforderlich ist. Daten werden gespeichert, bis Sie angeben, dass sie gelöscht werden können. Die Garantiezeit für unsere Produkte beträgt zwei Jahre, aber unsere Produkte halten viel länger. Durch die Speicherung der Daten können wir den Service während der gesamten Lebensdauer des Produkts aufrechterhalten.

 

Selbstverständlich können Newsletter-Empfänger sich über einen Link in jedem Newsletter abmelden und ihre Kontaktdaten werden dann aus der Mailingliste entfernt.

 

Wie schützt Rollz die Kundendaten?

 

Die von Rollz bereitgestellten Kundendaten sind durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen bestmöglich geschützt. Zum Beispiel gibt es eine Passwort-Richtlinie und die Daten sind über eine sichere Internetverbindung vor dem Internet geschützt. Die Mitarbeiter befolgen auch Autorisierungsverfahren, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten und zu verhindern, dass diese Daten von unbefugten Personen aufgerufen, offengelegt, missbraucht, geändert, gestohlen oder zerstört werden.

 

Bereitstellung an Dritte

 

Ihre persönlichen Daten werden offensichtlich nicht an Dritte verkauft, verteilt oder vermietet. Wir geben Ihre Informationen jedoch an Dritte weiter, wenn dies für die Lieferung der bestellten Produkte oder Dienstleistungen erforderlich ist. Zum Beispiel verwenden wir einen Dritten für die Abwicklung von Zahlungen mit iDeal in unserem Webshop und wir geben Ihre Daten an den Zusteller weiter, um Ihre Bestellung an Sie zu senden.

 

Wenn wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, werden wir unter anderem mit einer Vereinbarung dafür sorgen, dass Ihre Daten nicht für andere Zwecke verwendet werden.

 

Cookies auf unseren Websites

 

Praktisch jede Website verwendet Cookies, kleine Textdateien. Diese werden beim Besuch einer Website von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt. Unsere Websites rollz.com und rollz.shop verwenden auch Cookies, um sie richtig funktionieren zu lassen. Cookies stellen sicher, dass die Navigation durch die Website einfach und problemlos ist. Sie sorgen auch dafür, dass Sie nicht jedes Mal dieselben Informationen erhalten oder eingeben müssen. Sie erleichtern das Surfen.

 

Darüber hinaus werden Informationen über die Nutzung unserer Website über Analyse-Cookies gesammelt. Diese „Verkehrsprotokoll“ -Cookies geben an, welche Seiten besucht werden, welche Seiten nützlich sind und welche nicht. Dies hilft uns, Daten über den Web-Traffic zu analysieren und unsere Website zu verbessern, um sie an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen. Diese Cookies wurden so weit wie möglich anonymisiert. Wir verwenden diese Informationen nur für statistische Analysezwecke, dann werden die Daten aus dem System entfernt.
Wir verwenden unter anderem Google Analytics, Google Adwords und Facebook.

 

Die Cookies auf Rollz.com und Rollz.shop sind funktioneller und statistischer Natur. Zum Beispiel erinnern sie sich daran, welche Seiten Sie besucht haben. Die Webanwendung kann den Vorgang an Ihre Bedürfnisse und Vorlieben anpassen, indem Informationen darüber gesammelt und gespeichert werden.

 

Durch die Cookies anderer Parteien, wie Facebook, können Sie die Produkte von Rollz „mögen“.

 

Die Cookies, die von Rollz.com und Rollz.shop verwendet werden, werden nicht zur Identifizierung von Personen verwendet und nicht für die Verletzung der Privatsphäre verwendet. Wenn Sie die Verwendung von Cookies dennoch nicht zu schätzen wissen, können Sie den Empfang in Ihrem eigenen Browser blockieren. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Cookies ablehnen oder löschen, können Sie nicht alle Funktionen von rollz.com oder rollz.shop nutzen.

 

Händler sammeln ihre eigenen Informationen

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die persönlichen Daten, die Rollz selbst verarbeitet. Dies sind persönliche Daten von Privatpersonen, die Rollz im Zusammenhang mit dem Angebot und Verkauf der Produkte und Dienstleistungen der Marke Rollz erworben hat. Die meisten Kunden kaufen die Produkte und Dienstleistungen von Rollz über autorisierte Händler und Wiederverkäufer. Sie sind verantwortlich für die Verwaltung der persönlichen Daten der Verbraucher.

 

Fragen zu Ihren persönlichen Daten?

 

Verbraucher haben das Recht, ihre personenbezogenen Daten einzusehen und korrigieren oder entfernen zu lassen. Wenn Sie wissen möchten, welche Informationen Rollz über Sie speichert, senden Sie bitte eine E-Mail an info@rollz.com. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung, der Verwaltung Ihrer Daten oder irgendetwas anderem haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@rollz.com

 

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 25. Mai 2018. Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, die neueste Version finden Sie immer hier auf dieser Seite.
Letzte Änderung: 29. Mai 2018.

 

Rollz International
Treubweg 51 bg
1112 BA Diemen
Die Niederlande

 

www.rollz.com